Direkteinstieg als Lokführer (m/w/d) in Cuxhaven oder Stade

Wir, die in Cuxhaven ansässige Verkehrsgesellschaft Start Unterelbe mbH, betreiben die Regionalstrecke zwischen Hamburg und Cuxhaven. Wir sind ein Tochterunternehmen der deutschlandweit agierenden Regionalverkehre Start Deutschland GmbH.

Wir suchen nach engagierten Mitarbeitern/innen.

 

Wenn Du Lust hast:

  • die PS-stärksten Fahrzeuge deines Lebens zu bedienen sowie unsere Fahrgäste sicher und pünktlich zwischen Hamburg und Cuxhaven ans Ziel zu bringen,
  • dabei auch auf Störungen oder Abweichungen vom Regelbetrieb zu reagieren und bei allem den Fokus immer auf Kunden- und Serviceleistungen zu richten,
  • einfache Arbeiten an den Fahrzeugen zu erbringen – und und und,

dann bist Du der Lokführer/die Lokführerin, den/die wir suchen!

Du passt zu uns, wenn Du:

  • einen gültigen Eisenbahnfahrzeugführerschein der Klasse B (alt Klasse 3) besitzt,
  • über Baureihenkenntnisse von Diesellokomotiven verfügst oder alternativ die Bereitschaft hast fehlende Baureihenkenntnisse kurzfristig zu erwerben,
  • uneingeschränkt betriebsdienst- und wechseldiensttauglich bist,
  • eine hohe Verantwortungs- und Einsatzbereitschaft mitbringst,
  • über Selbstständigkeit, Eigeninitiative und Zuverlässigkeit verfügst,
  • kunden- und serviceorientiert arbeitest,
  • belastbar, flexibel und teamorientiert bist,
  • die Bereitschaft zu Schicht- und Wechseldienst, auch an Wochenenden und Feiertagen hast.

 

  

 

Interessiert?

Dann schreibe uns, warum Du der richtige Lokführer/die richtige Lokführerin bist und schicke uns Deine vollständigen Bewerbungsunterlagen einfach an karriere@start-unterelbe.de.

Deine Fragen beantwortet dir gerne: Nicole Berlin-Stüve (Personalreferentin)

Die vertrauliche Behandlung Deiner Daten ist uns wichtig, weitere Informationen findest Du dazu in unserer Datenschutzerklärung. Die Übertragung von Daten und E-Mails erfolgt im Internet oft unverschlüsselt und ist deshalb nicht vor fremden Zugriff geschützt. Wenn Du Dich per E-Mail bei uns bewirbst, musst Du selbst für eine Verschlüsselung der beigefügten Dokumente und Informationen sorgen.

 

 

Zurück